Level 2 E-Bike

Button eBikeFür Fortgeschrittene Biker, die bereits mehrjährige Bike-Erfahrung auf dem normalen oder dem E-MTB mitbringen (Autodidakten) oder bereits den Level 1 E-Bike Kurs vorher besucht haben.

Hier verfeinern wir die normale Bike-Technik und lernen vor allem, die E-Technik mit schwierigeren Manövern bergauf wie bergab optimal einzusetzen und auszureizen.

greencard_M-rand großHier könnt Ihr unser “Greencard” Niveau erreichen, das Euch für die Teilnahme an unseren schwierigeren Touren und Fahrtechnik-Kursen qualifiziert. So könnt Ihr und auch die Guides sicher sein, dass Ihr fahrtechnisch schwierigere Touren auch packen werdet.

 

 

 

 

 

Preis:   89 €

Mindestteilnehmerzahl:  5

Mindestalter: 14 Jahre

Termine, Buchungen und Gutscheine:   E-Bike Level 2

 

Kursinhalte im Detail  
Grundposition Die zentrale Position auf dem Rad ist die Grundlage für alle fahrtechnischen Herausforderungen. Egal ob E-Bike oder antriebslos… Sie ermöglicht, sicher auf dem Trail zu surfen und ggfs. schnell wieder vom Rad zu steigen.
Aktivposition Mit der Aktivposition schafft Ihr den optimalen Einstieg in anspruchsvolle Passagen als Pilot statt Passagier.
Gleichgewicht finden Wer die Balance auf dem Trail hält, taxiert die Strecke in aller Ruhe ohne abzusteigen. Wir finden die Balance und beginnen mit Balance-Übungen das Gleichgewicht zu halten, um schwierige Passagen souverän zu meistern.
Richtiges Bremsen Ist enorm wichtig, um das Bike in jeder Situation zu kontrollieren. Wir lernen, beide Bremsen effizient einzusetzen. Das üben wir mit Ziel- und Notbremsung auch auf schwierigen Untergründen und vor allem das dosierte Abfahren in Steilhängen. Wir lernen, dabei den E-Bike-Schub richtig zu regulieren.
Spitzkehren fahren bergab Wir üben das Fahren enger Kurven und vor allem das entscheidende Lenken „mit unserem Blick“ und lernen den E-Antrieb richtig einzuregulieren, so dass wir keinen Ausritt geradeaus machen.
Spitzkehren fahren bergauf SK2 bergaufMit E-Bike sind Grenzen nur durch die persönliche Fahrtechnik gesetzt. Wähle mit uns die richtige Schubeinstellung, die Gangwahl und lerne die richtige Bergauftechnik in engen Kurven.
Steilpassagen bergab und bergauf  Aus der Aktivposition das Gewicht verlagern und mit dosiertem Bremsen lassen sich auch steile Abfahrten meistern. Dank E-Motor auch bergauf.
Vorderrad anheben Sicheres überwinden von kleinen Hindernissen und Gräben. Vorübung zur Vermeidung von Nosedives auf dem Flowtrail.
Hindernisse überwinden (Wurzeln, Stufen, Felsen, Bäume) hindernis_bergaufMit E-Bike lassen sich Hindernisse leichter überwinden. Aber Achtung! Tiefer Schwerpunkt und hohes Gewicht erfordern eine besondere Technik und Timing.
Das Verhalten auf dem E-Bike Viele E-Biker berichten von Konflikten mit anderen Bikern und Waldbesuchern. Wir geben Tipps aus der Praxis, wie es am besten mit dem Nachbarn klappt.
und wenn Zeit und Kondition noch ausreichen…
Flowtrail-Abfahrt Das Erlernte wenden wir sofort spielerisch auf der blauen und roten Abfahrt an.